Rollos

die flexible Insektenabwehr

Unter stickigen Dachschrägen ist ein kühlendes Lüftchen jederzeit willkommen – im Gegensatz zu stechenden Plagegeistern, denen schon ein Fensterspalt zum Eindringen ausreicht. Die fest montierten WAREMA Insektenschutz-Rollos bringen beide Anforderungen wirksam unter einen Hut: sowohl an der schrägen Fensternische, als auch an der hohen Glastür. Dazu sind sie windstabil und durch eine Soft-Raise-Funktion langsam und kontrolliert zu bewegen: ein sanfter Druck auf die Griffleiste genügt.

Anwendungsbereiche

  • senkrechte Fenster und Türen
  • (Dach-)Schrägen und Wohndachfenster


Produktvorteile

  • fest montiert und dadurch jederzeit einsetzbar
  • mit der hochtransparenten WAREMA VisionAir-Gaze wirkt der Insektenschutz nahezu unsichtbar
  • Soft-Raise-Funktion für sanftes und kontrolliertes Hochfahren des Behanges
  • leichtes Schließen durch Einrasten im Spezial-Labyrinthverschluss
  • Windstabilität durch seitliche Fixierung der Gaze mittels Bürstenkeder in den Führungsschienen


Merkmale

  • Baugrenzwerte:

max. Breite: 2000 mm
max. Höhe: 2400 mm
max. Fläche: 4,8 m²

  • Bedienung: manuell durch Griffleiste, Antrieb durch integrierte Federwelle
  • Behang: WAREMA VisionAir-Gaze aus kunststoffummanteltem Fiberglas-Gewebe
  • Aluminiumteile: Oberfläche pulverbeschichtet